Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

1 post / 0 neue
josefa
OZURDEX mit Silikonpartikeln verunreinigt
Im Zeitraum von 09/2015 bis 06/2018 wurden einzelne Chargen des Medikaments OZURDEX mit Silikonpartikeln verunreinigt. Diese gelangen mit der Spritze in den Glaskörper des Auges und können dort unter anderem Entzündungen verursachen.
Ich suche auf diesem Weg nach weiteren Betroffenen. Wer hat bereits Probleme, hat jemand schon rechtliche Schritte unternommen?

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen:

https://www.gelbe-liste.de/produkte/Ozurdex-700-Mikrogramm-intravitreales-Implantat-in-einem-Applikator_527923/fachinformation