Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

1 post / 0 neue
myriamberlin
Vitrektomie
Ich möchte allen Patienten Mut machen, dass solch eine Behandlung unter Narkose kein Problem ist. Ich habe massive Augenprobleme Makular pucker und Cataract, Amslergitter war sehr schlecht und ich hatte wahnsinnige Angst, die unbegründet war. Ich wurde im Sankt Gertrauden Krankenhaus in Berlin operiert und mußte allerdings 4 Monate auf die OP warten. Aber ich bin dankbar, dass die Klinik Mitarbeiter mich so super betreut haben und es im Prinzip nur einige Tage sind, wo man Probleme mit dem Sehen hat. Es ist eine Luftblase, die man in den ersten Tagen im Sichtfeld im operierten Auge hat, was stört. Mir wurde nicht empfohlen den Kopf nach unten zu halten, sondern mich normal zu bewegen ohne Sport und mit Vorsicht am Auge. Es war die Luftblase im Auge nach einer Woche weg und die Sehkraft wieder Klasse!
Also kein Kopfkino vor der OP. Meine 2. OP erfolgt im Mai und ich habe nun keine Angst davor.