Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema "digitale Unterstützung für IVOM-Patienten" teil!

Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Wedekin
Feuchte Makula verbessert sich in trockene Makula
Bei dem OCT im Dezember wurde bei dem rechten Auge eine gewaltige Verbesserung festgestellt. Ich habe bis jetzt 42 Spritzen bekommen. Es hatte sich bisher im mer nur weiter verschlechtert und jetzt eine wirklich drastische Verbesserung. Mein Augenarzt sagte es wird nun eine trockene Makula. Als ich sagte dass ich mit trockener Makula erblinden kann, sagte er das ist eine andere trockene Makula. Was meinte er damit? Werde ich wieder besser sehen können? Lesen kann ich nur mit einem elektronischen Lesegerät, schwarz mit weisser Schrift. Was bedeutet es für mein Sehen, kann das Auge wieder normal werden? Ich habe auch auf dem linken Auge feuchte Makula aber da kann ich kaum noch was erkennen. Ich brauche ganz helles Licht in meiner Wohnung.

Madeleine Wedekin
daniela_claessens
"trockene" AMD
Guten Tag Frau Wedekin,
ich vermute, Ihr Augenarzt wollte Ihnen beschreiben, dass es an der Stelle, an der zuvor eine feuchte AMD vorlag, nun zu einer Vernarbung gekommen ist. Weder dieser Narbenzustand noch die feuchte oder trockene Makuladegeneration können jedoch zu einer wirklichen Erblindung führen, da das periphere Sehen (Rand des Gesichtsfeldes) immer erhalten bleibt.
Am besten besprechen Sie den Befund nochmal mit Ihrem Augenarzt, um noch bestehende Unklarkeiten auszuräumen.

Alles Gute wünscht Ihnen Dr. D. Claessens