Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Team AMD-Netz
OCT bei makulärem traktionssyndrom und beginnendem grauer Star sinnvoll
Anki, Beitrag vom 04.04.2018 18:41:
Heute wurde bei mir am linken Auge ein makuläres traktionssyndrom und ein beginnender grauer Star festgestellt.
Um sicher zu gehen würde die AA eine OCT machen wollen, ich habe mir bedenkzeit erbeten.
Ich bin 70 Jahre und sehe die letzte Zeit schlechter, deswegen bin ich zum AA. Ich habe nur eine Lesebrille und ich dachte die AA würde mir eine Brille für weitsehen verordnen.
Könnten sie mir einen Rat geben ob die OCT nötig ist.
Freundliche Grüße Anki
Team AMD-Netz
Antwort unserer Augenärztin
06.04.2018 12:49:
Guten Tag Anki,

mit der OCT kann man am besten beurteilen, ob bei Vorliegen eines vitreomakulären Traktionssyndroms eine Operation empfehlenswert ist, deshalb wäre in diesem Fall eine OCT sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Daniela Claessens
Thema gesperrt