Neue Podcast-Folge:
"AMD und Grauer Star - was muss ich beachten?" - 
Interview mit Augenarzt Dr. Jörg M. Koch

Hören Sie gerne einmal rein!

weiterlesen

Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.

Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur alter­sabhängigen Makula­degeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Team AMD-Netz
gebogene Linien und Unschärfe nach Koag-Laserung
trautwin56 Beitrag vom23.02.2018 21:34
Guten Abend!
Ich sehe nach einer Koag.–laserung, ca.30 Laserblitze nun leicht
gebogene Linien sowie eine minimal Unschärfe. Der A.-arzt stellt WEDER
Mak.-degen. NOCH M-Pucker fest (ohne OCT, weil Privatleistg,)
Was soll ich tun?
Team AMD-Netz
Antwort der Augenärztin Dr. Daniela Claessens
Daniela_Claessens

Beitrag vom28.02.2018 10:15
Guten Tag,

Sie beschreiben Metamorphopsien (verzerrter Seheindruck). Die augenärztliche Untersuchung kann die Ursache dafür feststellen, in Frage kommen Veränderungen der Augen­o­ber­flä­che (trockenes Auge), Glas­kör­per­ver­än­de­run­gen oder Netz­haut­ver­än­de­run­gen. Statt einer in Ihrem Fall möglicherweise kos­ten­pflich­ti­gen OCT kann als Leistung der gesetzlichen Krankenkasse eine Flu­o­res­zenzan­gio­gra­phie durchgeführt werden, sofern der Augenarzt dies für medizinisch indiziert hält. Dabei wird nach Pupil­le­ner­wei­te­rung ein Farbstoff in eine Armvene gespritzt, im Anschluss werden Fotos vom Augen­hin­ter­grund angefertigt.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Daniela Claessens
Thema gesperrt