Auf einem Tisch liegt das Eti­ket­ten­le­se­ge­rät. Es sieht aus wie ein sehr dicker Stift. Längs sind vier Bedientasten zu sehen. Daneben liegen zwei schwarze Zettel. Auf einem sind fünf Eti­ket­ten­auf­ge­klebt auf dem anderen ist ein Etikett platziert. An diesen Zettel ist mit Hilfe eines Lochs ein Gummiband geknotet.