» Start

Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Team AMD-Netz
Ernährung
[ARCHIV] Nutzer: annigo

Sehr geehrtes Team des AMD Netzes,

als Physiotherapeutin habe ich regelmäßig nebendiagnostisch mit Makuladegeneration-Erkrankten zu tun. Mit meiner Arbeit kann ich dafür wenig leisten, jedoch möchte ich gerne meine Kompetenzen erweitern und weitervermitteln/ weiterhelfen können.

Es stellen sich mir folgende Fragen:

Mich interessiert der Ernährungs-Bereich. Gibt es Studien darüber, ob die Ernährungsart mit bestimmten Makuladegenerationen in Zusammenhang steht?

Gibt es auch vegane oder vegetarische Makula-Patienten?

Gibt es Testungen, ob bestimmte Ernährungsänderungen besondere Einflüsse auf die Rehabilitation haben?

Wo kann man Einblick in solche Studien haben?

Ich würde mich über eine weiterbringende, informative Antwort ausgesprochen freuen!
daniela_claessens
Studien zur Ernährung bei Makuladegeneration
Guten Tag,

gerne beantworte ich Ihre Fragen:

1. Frage “Mich interessiert der Ernährungs-Bereich. Gibt es Studien darüber, ob die Ernährungsart mit bestimmten Makuladegenerationen in Zusammenhang steht?”

Die AREDS Studie hat diese Frage ausführlich untersucht, ich zitiere hier aus einer Information von PRO RETINA (http://www.pro-retina.de/forschungsfoerderung/wissenschaftliche-beratungsgremien/empfehlungen/ared-studie):

…“zeigte sich, dass Patienten mit fortgeschrittenen Stadien der trockenen Form der AMD ihr Risiko, die feuchte Form zu entwickeln, durch die tägliche Einnahme einer Kombination von Vitamin C und E sowie beta-Carotin, Zink und Kupfer vermindern konnten. Das Risiko, die feuchte Form der AMD zu entwickeln, betrug bei den Patienten mit der Medikamentenkombination 20%, bei denen, die ein Plazebo (Scheinmedikament) einnahmen, jedoch 28 %. Die Verminderung des Risikos, eine fortgeschrittene Form der AMD zu entwickeln, betrug 25%. ”

2. Frage “Gibt es auch vegane oder vegetarische Makula-Patienten?”

Aus meiner eigenen Praxis kenne ich zwar Vegetarier/Veganer, die an AMD leiden, die Literatur beschreibt in einigen Veröffentlichungen eine geringere Rate an AMD bei Vegetariern, allerdings muss beachtet wwrden, dass dies entsprechend der unten aufgeführten Studien nicht zwingend auf die Ernährung zurück geführt werden kann sondern auch ein Effekt des wahrscheinlich insgesamt gesünderen Lebensstils (z.B. kein Rauchen) der Vegetarier und Veganer sein kann.

3. Frage “Gibt es Testungen, ob bestimmte Ernährungsänderungen besondere Einflüsse auf die Rehabilitation haben?”

Speziell zum Thema ErnährungsÄNDERUNG habe ich leider keine Informationen gefunden.

Wo kann man Einblick in solche Studien haben?

geeignete Datenbanken sind Pubmed, medline, Cochrane Library oder auch Wikipedia

zu Frage 2.
1. Effect of n-3 fatty acid enriched eggs and organic eggs on serum lutein in free-living lacto-ovo vegetarians.Burns-Whitmore BL, Haddad EH, Sabaté J, Jaceldo-Siegl K, Tanzman J, Rajaram S.Eur J Clin Nutr. 2010 Nov;64(11):1332-7. doi: 10.1038/ejcn.2010.140. Epub 2010 Jul 28.

2.The source of antioxidants.Guggenbühl N.Bull Soc Belge Ophtalmol. 2006;(301):41-5. Review. French.

3.Vegetarian diet: panacea for modern lifestyle diseases? Segasothy M, Phillips PA.
QJM. 1999 Sep;92(9):531-44. Review.

Mit freundlichen Grüßen, Daniela Claessens