Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema "digitale Unterstützung für IVOM-Patienten" teil!

» Start

Bitte beachten Sie, dass nur medizinische Fragen zur altersabhängigen Makuladegeneration von unserer Ärztin beantwortet werden können.

2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Ruby
Befund "Makula trocken"
Guten Tag,

Ich war am Wochenende in der Notfallambulanz der Augenklinik, da ich Blitze gesehen hatte und bereits zweimal wegen je eines kleinen Lochs in der Netzhaut gelasert werden musste (starke Kurzsichtigkeit von -7 Dioptrien). Glücklicherweise war mit der Netzhaut alles in Ordnung, im Befund des Arztes, den er mir mitgab, stand dann aber "Makula trocken", ohne dass er etwas davon erwähnt hätte (betrifft das rechte Auge, der Befund zum linken Auge lautet "Makula altersgerecht"). Wie ist das zu verstehen, bedeutet dies, dass ich am Beginn einer Makuladegeneration stehe? Ich bin erst 33 Jahre alt und bin nun sehr beunruhigt.

Vielen Dank vorab für ihre Rückmeldung!
Team AMD-Netz
Befund "Makula trocken"
Guten Tag,
"Makula trocken" soll bedeuten, dass kein Anhalt für eine feuchte Makuladegeneration besteht, also dass die Makula unauffällig aussieht.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. D. Claessens