EinkaufsFuchs

Blauer rechteckiger Kasten mit in HandgrößeWas befindet sich in der Verpackung oder in der Konservendose? Oft stehen seheingeschränkte Menschen im Supermarkt vor dieser Frage. Der EinkaufsFuchs kann helfen. Es handelt sich dabei um ein handliches Gerät, mit dem man den Strichcode auf einem Produkt einscannt. Der EinkaufsFuchs greift auf eine große Datenbank mit unzähligen Artikeln zurück und liest alle Informationen zum Produkt vor. Als anerkanntes Hilfsmittel kann der EinkaufsFuchs bei vorliegendem Rezept vom Augenarzt von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.

Themen

Geldscheine in Portmonee

Einkaufen und Bezahlen

Lesen Sie hier, welche Tipps und Hilfsmittel es gibt, wenn Sie mit einer Seheinschränkung weiterhin selbstständig einkaufen und bezahlen wollen.

weiterlesen...
Patient mit Brille

Hilfsmittelsuche

Suchen Sie hier nach Hilfsmitteln anhand Ihrer gefühlten Sehfähigkeit und der Sehaufgabe. Sie erhalten alle passenden Hilfsmittel angezeigt.

weiterlesen...
AMD-Netz Logo

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Mit Ihrer Spende können wir vielen Betroffenen einer Makuladegeneration helfen. Wir informieren Betroffene und Angehörgie, Forschen, wie die Versorgung der Betroffenen verbessert werden kann und Betreiben Lobbyarbeit für die Betroffenen.

weiterlesen...