Blauer Briefumschlag mit weißem Zettel auf dem Thank you steht.

Liebe AMD-Patienten,
liebe Angehörige,

bitte nehmen Sie an unserer neuen Umfrage zum Thema "Auswirkungen der COVID-Pandemie auf die Situation und Versorgung von AMD-Patienten" teil.

weiterlesen

Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.

Finanzielle Hilfe für blinde Menschen in Niedersachsen (Stand 01.01.2021)

Niedersachsen gewährt blinden Menschen Blindengeld.

Monatliche Leistungshöhe des Blindengeldes:

  • 410,00 Euro

Kürzungen des Blindengeldes:

Pflegeleistungen werden ab Pflegegrad 2 teilweise auf das Blindengeld angerechnet. Es werden gekürzte Beträge gezahlt:

  • Pflegegrad 2: 275,00 €.
  • Pflegegrade 3 bis 5: 245,00 €.
  • Blinde Menschen in einer Pflege- oder Senioreneinrichtung erhalten die Hälfte des Blindengeldes.

Antragstellung:

Anträge werden an die örtliche Kommune, Abteilung - Amt für Sozialhilfe/Blindengeldstelle gerichtet.

Anträge und weitere Informationen erhalten Sie auf der Serviceseite des Landes Niedersachsen.