Makula-App - Der digitale Assistent für Patienten

Icon Makula App

Hier laden Sie die kostenfreie App in den App-Stores herunter:

Neue Makula-App

Die neue Makula-App des AMD-Netz ist nun als Android- und iOS-Version in den ent­spre­chen­den Stores erhältlich. Wir haben sie aktualisiert und in ein neues Design gebracht. In Zukunft wird es möglich sein, Termine und Daten mit Ihrem behandelnden Augenarzt auszutauschen – an der Funktion arbeiten wir derzeit noch.

Die ältere Version der Makula-App wird am 31.01.2023 abgeschaltet. Sollten Sie diese bisher nutzen, denken Sie bitte daran, sich Ihre manuell eingegebenen Daten zu notieren und in die neue App einzutragen.

Von Experten entwickelt

Patienten mit AMD und weiteren Makula-Erkrankungen können – auch mit den Angehörigen zusammen – ihre Erkrankung, Termine und Ansprech­part­ner auf ihrem eigenen Smartphone dokumentieren. Dadurch können sie selbst zur Steuerung und Therapie­kontrolle der Behandlung beitragen. Dies unterstützt den Erfolg der Behandlung mit Injektionen von VEGF-Hemmern (IVOM-Therapie) ganz entscheidend.

Zusätzlich sind Kurz­infor­mationen zur Erkrankung AMD und Therapie sowie zu Hilfs­an­ge­bo­ten enthalten. Nutzen Sie auch den Service der Suche nach kompetenten Ansprech­partnern in Ihrer Nähe.

Teaserbild Leben mit AMD - Ausführliche Bildbeschreibung verfügbar unter: https://www.amd-netz.de/bildbeschreibung.php?b=206

Bilder

Einige Bei­spiel­bil­der (Screenshots) aus der neuen Makula-App, zum Vergrößern bitte anklicken.