Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema "digitale Unterstützung für IVOM-Patienten" teil!

» Start
2 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Blümchen
OCT-Untersuchungen
Hallo,
ich hatte vor einem Jahr Katarakt-OPs an beiden Augen. Aufgrund der Kosten habe ich die OCT-Untersuchungen BEIDER Augen nach der OP abgelehnt.
Nach den OPs traten an einem Auge Sehprobleme auf, und ich habe die OCT-Untersuchung dann doch machen lassen (50 Euro IGeL-Leistung). Ergebnis: alles OK.
Jetzt nach einem Jahr habe ich Sehprobleme an dem anderen Auge. Es wurde - natürlich - eine OCT-Untersuchung gemacht (50 Euro IGeL-Leistung). Ergebnis: es hat sich ein Nachstar gebildet. OP liegt in 2 Wochen an.
Mir wurde jetzt bereits mitgeteilt, dass bei der Abschluss-Untersuchung (ca. 2 Wochen der der OP) anschließend wieder mal eine OCT-Untersuchung BEIDER Augen gemacht wird (100 Euro IGeL-Leistung).
Sind diese OCT-Untersuchungen eigentlich zwingend erforderlich oder NUR Geldmacherei des Arztes?
daniela_claessens
OCT vor und nach Nachstar- Laserbehandlung
Guten Tag,

ob die OCT vor und nach Ihrer Nachstar-Laserbehandlung medizinisch indiziert war, ließe sich nur durch eine augenärztliche Untersuchung im Sinne einer Zweitmeinung beantworten. Sinnvoll wäre eine OCT Untersuchung z. B. wenn nach erfolgter Nachstar-Laserbehandlung die Sehschärfe nicht wie erwartet ansteigt.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. C. Claessens