Ballons

Das AMD-Netz wird 10 Jahre!

Wir laden Sie herzlich ein.

weiterlesen

» Start
Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.
6 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Gajael
Sind Ablagerungen an der Netzhaut eine trockene oder feuchte AMD
Bei mir (61) wurde kürzlich eine Netzhautuntersuchung gemacht und Ablagerungen an der Netzhaut festgestellt. Nun habe ich im Internet gelesen, dass dies eine Makula Degeneration bedeutet. Mein Augenarzt hat nur gesagt, dass ich mich in einem halben Jahr wieder melden soll. Meine Tante hatte AMD mit 82 und war beinahe blind bis zu ihrem Lebensende.
Nun habe ich zwei Fragen:

Bedeuten Ablagerungen an der Netzhaut eine trockene oder eine feuchte AMD?

Da ich mittlerweile schlechter sehe, bringt es etwas, wenn ich mir beim Optiker stärkere Brillengläser anfertigen lasse?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße
daniela_claessens
Ablagerungen
Guten Tag,
leider handelt es sich bei der Beschreibung "Ablagerungen an der Netzhaut" um keinen medizinischen Befund oder eine Diagnose - insofern kann man nur spekulieren, was der Augenarzt damit gemeint haben könnte: Drusen oder eine epiretinale Membran?
Bitten Sie Ihren Augenarzt, Ihnen den korrekten medizinischen Begriff zu nennen, dann können wir Sie sachgerecht informieren.
Bis bald,
Ihre Dr. Daniela Claessens
Gajael
Ablagerungen
Liebe Frau Dr. Claessens,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
Mittlerweile habe ich den Befund erhalten, aus dem klar hervorgeht, dass es sich auf dem rechten Augen um "Macula mit zentraler Druse" und auf dem linken Auge um "Macula mit Pigmentverschiebung" handelt.
Ich habe auch noch eine weitere Frage: Ich war jetzt längere Zeit arbeitslos und beginne am 1. März 2021 eine neue Arbeit als Kaufmännische Angestellte. Die meiste Zeit der Arbeitszeit verbringe ich am Computer. Wird durch die Computerarbeit die Verschlechterung der Sehfähigkeit wegen AMD beschleunigt?
Vielen herzlichen Dank im Voraus!
daniela_claessens
Makulabefund
Guten Tag,
die Befunde "Macula mit zentraler Druse" und "Macula mit Pigmentverschiebung" sind als trockene Makulaveränderung einzustufen. Sie sollten mit Ihrem Augenarzt besprechen, in welchen Abständen Kontrollen bei Ihnen erfolgen sollen. Zudem empfehle ich Ihnen regelmäßige Selbsttest. Die Computerarbeit hat mit geeigneter Brille keinen nachteiligen Einfluss auf Ihre Sehfähigkeit.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Daniela Claessens
Gajael
Brille?
Liebe Frau Dr. Claessens,
vielen herzlichen Dank für Ihre Nachricht.
Laut Augenarzt soll ich alle 6 Monate zur Untersuchung kommen.
Sie schreiben, dass die Computerarbeit „mit geeigneter Brille“ keinen nachteiligen Einfluss auf meine Sehfähigkeit hat. Meinen Sie mit einer geeigneten Brille eine Computerbrille?
Da ich mittlerweile schlechter sehe, bringt es etwas, wenn ich mir beim Optiker stärkere Brillengläser anfertigen lasse?
Vielen herzlichen Dank im Voraus und freundliche Grüße
daniela_claessens
Cumputerbrille
Guten Tag,

unter einer "Computerbrille" (korrekt: bildschirmarbeitsplatzbezogene Brille) versteht man eine Brille, die die geeignete Stärke für Bildschirmentfernung, Tastatur und Lesen hat. Die Stärke einer solchen Brille kann von einem Augenarzt oder Augenoptiker bestimmt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. D. Claessens