Eine Frau sitzt lächelnd vor einem Laptop und tippt auf der Tastatur. Sie trägt eine hellblaue Bluse.   

Online-Veranstaltung für Patienten mit feuchter AMD und ihre Angehörigen 

Wir laden Sie herzlich ein.

weiterlesen

» Start
Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.
4 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
AlHub85
bereits mit Mitte 30 Makula-Degeneration?
Hallo,

ich bin 36 und habe bei einer Augenuntersuchung (wegen eines schwarzen Punktes, der nicht mehr verschwindet) die Diagnose Makula-Degeneration erhalten. Es sei wohl die trockene Form.

Der Arzt meinte, dies käme eigentlich nur bei über 50jährigen Menschen vor, nicht bei 36jährigen.

Ist es dennoch normal, dass man mit 36 diese Diagnose erhält?
daniela_claessens
altersassoziierte trockene Makuladegeneration
Guten Tag,
da Sie erst 36 Jahre alt sind und die altersassoziierte trockene Makuladegeneration in der Regel erst bei älteren Menschen auftritt, empfehle ich Ihnen, die Diagnose mit dem Augenarzt zu besprechen - welche Untersuchungen wurden bisher durchgeführt (Netzhautuntersuchung mit weitgetropfter Pupille? Weitwinkelaufnahme der Netzhaut? optische Kohärenztomographie (OCT)?) - und/oder ggf. eine Zweitmeinung einzuholen.

Ihre
Dr. med. Daniela Claessens
AlHub85
altersassoziierte trockene Makuladegeneration mit 36
Hallo Frau Dr. med. Daniela Claessens,

ich war bereits bei einem zweiten Arzt, der die Diagnose vom ersten Arzt bestätigt hat. Ich habe genau die von ihnen erwähnten Untersuchungen erhalten. Man kann auf den Bildern die Drusen beiderseits gut erkennen. Nun soll ich noch eine Kontrastmitteluntersuchung machen.

Gibt es denn eine andere Form der Makula-Degeneration, wenn diese bereits mit 36 auftritt?
daniela_claessens
Makuladrusen mit 36
Guten Tag,

es gibt durchaus seltene Makulaveränderungen, die bereits im jungen Alter auftreten können. In Ihrem Fall empfehle ich eine Überweisung an eine Universitätsklinik zur weiteren Abklärung.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Daniela Claessens