Online-Veranstaltung für Patienten und Angehörige
"Ich bin blendempfindlich" 

Wir laden Sie herzlich ein.

weiterlesen

» Start
Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.
4 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
jobrandt
Alternative zu intravitrealen Injektion bei feuchter AMD
Hallo,

die übliche Behandlung von feuchter AMD ist eine intravitreale Spritze mit z.B. Avastin.
Es soll aber auch eine Behandlung mit Augentropfen(Vasotide) oder eine subkutane Spritze mit Interleukin 18 geben
(https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2015/daz-47-2015/behandlung-der-amd-bald-tropfenweise)

Gibt es neue Erkenntnisse zu Vasotide und Interleukin 18(IL 18)?

Ich konnte keine neueren Artikel finden.

Wo kann man sich damit behandeln lassen. Mein Augenarzt hat davon keine Ahnung.

Mit freundlichen Grüßen Jörn
daniela_claessens
Interleukin-18
Guten Tag,

der Forschungsansatz, den Einfluss von Interleukin-18 auf den Verlauf einer Makuladegeneration zu untersuchen, wurde in den unten aufgeführten Veröffentlichungen untersucht.
Bisher gibt es keine klinische Anwendung.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25142147/
In dieser Veröffentlichung über Tierversuche aus 2014 heißt es "Jüngste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass das proinflammatorische Zytokin IL-18 als antiangiogenes Mittel im Auge nützlich sein könnte. Zahlreiche Labors, darunter auch unser eigenes, haben die Fähigkeit von IL-18 in der Maus nachgewiesen, die Neovaskularisierung in der Netzhaut, Aderhaut und Hornhaut in pathologischen Szenarien zu verhindern. Hier fassen wir den potenziellen Einsatz von IL-18 als Immuntherapie für die Behandlung der feuchten altersbedingten Makuladegeneration zusammen und beschreiben frühere und aktuelle Erkenntnisse über seine biologische Funktion im Auge."

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5374878/
" Interleukin-18 (IL-18) und andere Botenstoffe "... sind bei Patienten mit AMD erhöht,... dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass bei Patienten eine AMD diagnostiziert wird."

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25473914/
Studienergebnisse deuten darauf hin, dass "eine chronische IL-18-Exposition im Zusammenhang mit einer systemischen Entzündung keine starke Ursache für eine Netzhautschädigung ist. Ferner deutet dies darauf hin, dass die Verwendung von exogenem IL-18 zur Behandlung von Augenerkrankungen gut verträglich sein könnte."

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Daniela Claessens
jobrandt
Vasotide
Besten Dank für die Infos.

Haben Sie auch etwas zu Vasotide?
Team AMD-Netz
Vasotide
Guten Tag,
unsere Augenärztin teilte uns mit, dass die augenärztlichen Leitlinien diesen Therapieansatz bisher nicht enthalten.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Team vom AMD-Netz