Online-Gespräch für AMD-Patienten und Angehörige: "Hörbücher - Lesen mit den Ohren" am 21. Juli 2022 um 17 Uhr

Melden Sie sich gerne an.

weiterlesen

» Start
Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.
3 posts / 0 neue
Letzter Beitrag
Rike
1 mal im Jahr OCT bei Drusenpapille
Hallo,
Ich habe bds eine Drusenpapille mit leichten Gesichts­feld­aus­fällen auf dem linken Auge. Mein Augeninnendruck war bisher immer unter 20, heute war er erstmalig bei 18 und 20. Die Gesichts­feld­aus­fälle waren bisher schwankend: Mal hatte ich welche, mal nicht. Vor 6 Monaten noch hatte ich keine Ausfälle, bei der letzten Untersuchung hatte ich wieder leichte. Meine Augenärztin hat mir jetzt empfohlen 1 mal im Jahr zur Ver­laufs­kon­trolle ein OCT für 100€ machen zu lassen, um zu erkennen, falls ich noch einen grünen Starr entwickle, weil ich mit 28 Jahren noch so jung bin. Davon war bislang nie die Rede. Ist das wirklich sinnvoll?
Freundliche Grüße,
Rike
daniela_claessens
OCT bei Drusenpapille
Hallo Rike,
auf jeden Fall kann das OCT dafür eingesetzt werden, eine eventuell bestehende Veränderung des Sehnerven zu dokumentieren und im Verlauf zu prüfen, ob es zu einer Ver­schlecht­erung kommt.
Wenn es durch die Drusen (bei Drusenpapille) oder durch ein Missverhältnis zwischen Augeninnendruck und Durchblutung (bei grünem Star) zu einer Verdünnung der Ner­ven­fa­ser­schicht­di­cke kommt, kann das OCT dies messen.

Beste Grüße
Dr. D. Claessens

Literatur:
https://www.atla­so­ph­thal­mo­logy.net/photo.jsf?node=8236&locale=de
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7882012/
Einsicht
Däm­me­rungs­se­hen: Schwarzer Fleck im Sehzentrum. PS!
Zu meiner AW an Coppola:
Das Phänomen trat nach einer Pupil­le­ner­wei­te­rung per 2 kon­train­du­zier­ten Augentropfen: Anti­cho­li­ner­gi­cum + Para­sym­pa­tho­mi­me­ti­kum (widersprechen sich nicht)-
Ver­schwom­men­se­hen, Übelkeit. Kopfschmerzen, Tast­emp­find­lich­keit besonders oberhalb der Brauen und seitlich besonders des rechten Auges bis hoch zum Haaransatz. Hielt rund 2 Jahre an, "Augenwundsein" genau so langel Schwindel im Liegen bei Kopf/Körperneigung nach rechts dauert noch an. Oberhalb der Augenbraue besonders rechts statt Berüh­rungs­emp­find­lich­keit: Juckattacken.