Finalspieltag Blindenfußball

„Mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft" - unter diesem Motto geht die BLINDENFUSSBALL-Bundesliga seit dem Jahr 2011 neue, für den Behindertensport beispielhafte Wege. Ein Teil der Spieltage der europaweit einzigartigen Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen, die seit dem Jahr 2008 durch unsere Stiftung, den Deutschen Behindertensportverband sowie den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband initiiert wird, wird auf zentralen öffentlichen Plätzen mitten in der Stadt durchgeführt.

Bei den Spieltagen soll einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden, zu welch‘ herausragenden Leistungen beeinträchtigte Menschen in der Lage sind. Die Liga will für die gesellschaftliche Integration behinderter Menschen werben – gerade der Fußball kann hier mit seiner integrativen Kraft viel bewirken.

Besonderer Höhepunkt des Tages ist das Final-Spiel um 16 Uhr mit anschließender Ehrung des Deutschen Meisters.

Weitere Informationen zur Liga sowie die Spielpaarungen des Tages finden Sie im Internet unter: www.blindenfussball.de

Wir würden uns gemeinsam mit dem Saarländischen Fußballverband, der Landeshauptstadt Saarbrücken, der Deutschen Telekom und unseren weiteren Kooperationspartnern freuen, Sie im Laufe des Tages bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen und bitten Sie im Falle Ihrer Teilnahme bis spätestens Freitag, 23. August 2019, um Rückmeldung an: info@sepp-herberger.de.

Veranstaltung

31.08.2019 von 10.00 bis 17:30 Uhr

Veranstalter

DFB-Stiftung Sepp Herberger

Veranstaltungsart

Sport

Veranstaltungsort: 
Tbilisser Platz, 66111 Saarbrücken
veröffentlicht am Dienstag, 13.08.2019 von Gabi Reißberg