Patienten-Informationsabend „Altersbedingte Makuladegeneration“

Von der Altersbedingten Makuladegeneration sind in Deutschland über 4 Mio. Menschen betroffen. Sie tritt meist erst ab dem 50. Lebensjahr auf und kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen, da die zentrale Lese-Sehschärfe abnimmt. Neben dem Älterwerden, stellen Durchblutungsstörungen und familiäre Vorbelastungen die Hauptrisiken dar. Durch gesunde Lebensführung kann ein Fortschreiten positiv beeinflusst werden. Aufklärung und Früherkennung gelten als die besten Strategien gegen diese unterschätzte Gefahr für das Augenlicht.

Patienten, Angehörigen und anderen Interessierten werden auf dem Info-Abend sinnvolle Diagnostik, Vorsorge und moderne operative Behandlungsmöglichkeiten von Frau Dr. Bajorat und ihrem Praxisteam ausführlich erläutert.

Um Voranmeldung wird wegen der Sitzplatzplanung gebeten: 04342/4336

Veranstaltungsart

Patientenveranstaltung

Veranstaltung

23.08.2018 um 19.00 Uhr

Veranstalter

Augenzentrum Preetz, Dres. med. Heisler, Prüter und Klatt

Veranstaltungsort: 
Augenzentrum Preetz, Markt 20, 24211 Preetz
veröffentlicht am Mittwoch, 18.07.2018 von Gabi Reißberg