"Makulawoche" - für Menschen mit AMD oder Makuladystrophien

Sind Sie oder ist Ihr Partner an einer AMD oder an einer anderen Form der Makuladystrophie erkrankt? Sie möchten weitere Informationen zur Erkrankung Makuladegeneration und Makuladystrophien erhalten? Dann sind Sie ganz herzlich dazu eingeladen an unserer „Makulawoche“ teilzunehmen. Im Seminar werden Sie andere Betroffene kennenlernen und Wege aufgezeigt bekommen, besser mit der Situation zurechtzukommen. Es erwarten Sie sowohl medizinische Fachvorträge als auch Tipps zur Krankheitsbewältigung. Weiterhin werden diverse Workshops zu den verschiedensten Themen angeboten.

Zielgruppe

Personen mit einer trockenen oder feuchten AMD, (geographischer Atrophie)

Personen mit seltenen Makuladystrophien z.B. Morbus Stargardt, Morbus Best, AVMD

Inhalte

  • Informationen zur Erkrankung
  • Umgang mit der Erkrankung
  • Stärkung der eigenen Interessen
  • Austausch untereinander
  • welche Möglichkeiten habe ich
  • Hilfsmittelversorgung

Seminarleitung: Heike Ferber - Arbeitskreisleitung Makula

Referetin: Heidrun Köllner - Dipl. Sozialpädagogin

Kosten

für Mitglieder: 50,- pro Person, pro Nacht = 200,00 Euro

für Nichtmitglieder: 70,- pro Person, pro Nacht = 280,00 Euro

In diesem Betrag sind enthalten: 4 Übernachtungen incl. Halbpension, Seminargebühren.

Für Begleitpersonen gilt der gleiche Preis. Tagesgäste – Preis auf Anfrage!

Anmeldung

bei Hans Winkler, Arbeitskreis Makula

bis zum 14.09.2018 unter 04961/6608173 oder hhwbi@t-online.de

Das Seminar ist für maximal 40 Teilnehmer*innen vorgesehen.

Veranstaltung

vom 22.10.2018 um 15.00 Uhr bis 26.10.2018 um 13.00 Uhr

Veranstalter

PRO RETINA Deutschland e. V.

 

 

 

Veranstaltungsort: 
Hotel am Kurpark, Helleholweg 40, 59929 Brilon
veröffentlicht am Dienstag, 12.06.2018 von Gabi Reißberg