Patientensymposium „Licht & Beleuchtung“

Expertinnen und Experten werden Fragen aus Medizin, Therapie und Alltag beantworten. Vorgestellt wird auch das zukünftige PRO RETINA ­- Angebot für Patientinnen und Patienten sowie ihre Angehörigen. Die zukünftigen Beraterinnen und Berater werden vor Ort sein.

Programm:

  • 14.00 Uhr Begrüßung
    Prof. Dr. Nicolas Feltgen, Leitender Oberarzt, Augenklinik Universitätsmedizin Göttingen
    Franz Badura, Vorsitzender PRO RETINA Deutschland e.V.
  • 14.15 Uhr Aktuelle medizinische Entwicklungen
    • Katarakt: Dr. Jana Rabenau • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD): Dr. Nina-Antonia Striebe • Glaukom: PD Dr. Christian van Oterendorp
  • 15.15 Uhr „Licht am Ende des Tunnels“
    Bewältigung von Seheinschränkungen, Thomas Reichel, PRO RETINA Berater, für psychologische Fragen, Braunschweig
  • 15.45 Uhr „Licht und Beleuchtung“
    Chancen und Risiken im Alltag (u. a. Kantenfilter, Blaulicht), Björn Schreiner Optometrist M.Sc., Schreiner Brillen - Rodenstock Center Göttingen
  • 16.00 Uhr Hilfsmittel: Bewährtes und Neuheiten
    Mario Fischer, Steller Technologie, Salzatal

Moderation:
Franz Badura, PRO RETINA Deutschland e.V.

Weitere Informationen:
https://www.pro-retina.de/seminare/2019/patientensymposium-und-eroeffnung-der-patientensprechstunde-goettingen-nr19b2019

Veranstaltung

06.06.2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr

Veranstalter

PRO RETINA Deutschland e. V.

Veranstaltungsart

Patientenveranstaltung

Veranstaltungsort: 
Universitätsmedizin Göttingen, Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen, Hörsaal 552
veröffentlicht am Donnerstag, 23.05.2019 von Gabi Reißberg