Berlinische Galerie - Tastführung

Tastführung: Gestaltungsfragen dreidimensional auf der Spur

Anhand verschiedenartiger Tastmodelle wird ein Einblick in 14 Kapitel Bauhausgeschichte vermittelt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Auseinandersetzung mit den künstlerischen Prinzipien der ehemaligen Schule für Gestaltung.

Die Teilnehmenden lernen benutzbare, neuartige Gegenstände aus den Designbereichen Keramik, Textil und Möbelbau kennen. Die Tastmodelle sind keine Repliken, sondern veranschaulichen Design-Ideen und Herstellungsweisen.

Die Teilnahme an den Führung ist im Museumseintritt enthalten.

Anmeldung und nähere Informationen über Museumsdienst Berlin:
Tel. +49 (0)30-247 49-888, museumsdienst@kulturprojekte.berlin

Vorkurs in Haptik – ein Workshop für blinde und sehbehinderte Menschen

24.11.2019, 11:00–14:00 Uhr

„Vorkurs üben“ ist Teil des umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsprogramms von „original bauhaus. Die Jubiläumsausstellung“ und richtet sich an interessierte Erwachsene. Jeweils von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet die Workshop-Reihe an allen 21 Sonntagen während der Laufzeit der Ausstellung statt. Die Auseinandersetzung mit den Aufgabenstellungen des berühmten Vorkurses am Bauhaus bildet den Schwerpunkt der einzelnen Veranstaltungen. Diese werden von internationalen Lehrenden betreut.

Für die Buchung des Angebots melden Sie sich bitte jeweils in der Woche vor dem gewünschten Workshop per E-Mail unter
bildung@berlinischegalerie.de oder telefonisch unter 030 789 02-832 (Mo–Fr 10:00–17:00 Uhr) an.
Bitte informieren Sie uns über möglichen Unterstützungsbedarf! Kosten: 15,00 Euro/ ermäßigt 10,00 Euro

Veranstaltung

11.01.2020 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Veranstalter

Berlinische Galerie

Veranstaltungsart

Kultur

Veranstaltungsort: 
Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin