Eine Frau sitzt lächelnd vor einem Laptop und tippt auf der Tastatur. Sie trägt eine hellblaue Bluse.   

Online-Veranstaltung für Patienten mit feuchter AMD und ihre Angehörigen 

Wir laden Sie herzlich ein.

weiterlesen

» Start
Die Vorlese-Funktion ist auf Grund Ihrer Datenschutz-Einstellungen deaktiviert.
Das Schloss in Münster in verschwommener Darstellung

Über die Erkrankung AMD

Erfahren Sie alles über die Entstehung der AMD, die Risikofaktoren sowie über die Behandlungsmöglichkeiten und die IVOM- (Spritzen-)Therapie.

Weiterlesen...
Eine jüngere Frau zeigt einer älteren Frau ein Handy

Leben mit AMD

Informieren Sie sich über Hilfsmittel, nützliche Tipps und Tricks für den Alltag sowie finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten. Viele Hinweise finden Sie auch in unserem Film "Selbstständig bleiben mit Seheinschränkung".

Weiterlesen...
Ausschnitt von Google Maps

Adressverzeichnis & Beratung

Finden Sie Ansprechpartner aus Ihrer Region in unserem Adressverzeichnis und kontaktieren Sie uns über unsere Beratungshotline.

Weiterlesen...
Eine blaue Sprechblase mit dunkelblauem Text AMD-Netz Info und eine pinke Sprechblase mit weißem Text AMD-Netz Aktuell

Aktuelles & unser Newsletter für Sie

Bleiben Sie zum Thema AMD auf dem Laufenden und abonnieren unseren Newsticker für Betroffene und Interessierte sowie unseren Newsletter für Fachkreise.

Weiterlesen...
Porträt einer älteren Dame mit einer Brille

Spenden

Unterstützen auch Sie Menschen mit altersabhängiger Makuladegeneration (AMD) durch eine Spende.

Weiterlesen...

Neu: AMD-AnSicht

AMD aus Sicht der Betroffenen und Experten: hier finden Sie u.a. die Vorträge der Patientenveranstaltung und interessante Interviews auch als Podcast.

Weiterlesen...

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird hier und folgend auf die gleichzeitige Verwendung geschlechterspezifischer Sprachformen verzichtet.  Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für m/w/d.

Herzlich willkommen auf der Seite des AMD-Netz e.V.

Das AMD-Netz ist ein Zusammenschluss von Experten rund um die altersabhängige Makula-Degeneration (AMD). Dahinter steht ein eingetragener Verein, der 2011 in Münster gegründet wurde und in dem sich seither Augenärzte, Augenoptiker, Rehalehrer, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, staatliche Institutionen und relevante Fachverbände bundesweit für den Erhalt der Lebensqualität Betroffener einsetzen.

Informieren - Vernetzen - Gestalten

Wir informieren Patienten und Angehörige mithilfe von Flyern, unserer Website und einer App zum Thema AMD. Über eine Hotline beantworten wir Fragen zu Hilfsmitteln und Alltagsbewältigung und nennen regionale Ansprechpartner. Unsere Patientenveranstaltungen geben Raum für den Austausch mit Fachleuten. Wir schulen medizinisches Personal in der Patienteninformation zur Erkrankung und zur Alltagsbewältigung mit AMD, beispielsweise zu Sehhilfen, Hilfsmitteln und sozialrechtlichen Ansprüchen. Mithilfe von Presseinformationen schaffen wir ein öffentliches Bewusstsein für die Erkrankung.

Wir vernetzen AMD-Experten aus den verschiedensten Bereichen untereinander und mit den Betroffenen selbst zur Unterstützung bei der Behandlung sowie im Umgang mit der Erkrankung.

Wir gestalten die Zukunft von Menschen mit AMD. Dazu unterstützen wir auch Forschungsprojekte, die Versorgungslücken aufzeigen. Neue Erkenntnisse werden genutzt, um bessere Therapiekonzepte für Patienten zu entwickeln und Betroffenen zu helfen, ihren Alltag selbstständig zu bewältigen. Besonders wichtig ist uns auch, die Chancen der Digitalisierung in der Augenheilkunde zu nutzen.

Deckblatt Jubiläumsbroschüre

Das AMD-Netz wird 10 Jahre alt!

10 Jahre Informieren – Vernetzen – Gestalten, das sind über 2.000 Hotlineanrufe, 3,8 Mio. Webseitenaufrufe und 4.100 Makula-App Downloads.

Ein Grund zu feiern? Auf jeden Fall!

Wir werden das Jubiläum in diesem Jahr mit einer digitalen Veranstaltung am 20.10.2021 ab 14 Uhr feiern und laden dazu herzlich ein. Weitere Details zur Veranstaltung und zu unserem Jubiläum finden Sie unter https://amd-ansicht.de/jubilaeum/

Anlässlich des Jubiläums haben wir eine Jubiläumsbroschüre erstellt: Was hat das AMD-Netz in den letzten 10 Jahren erreicht? Informieren - Vernetzen -Gestalten: Was verbirgt sich hinter unseren Handlungsfeldern? Was hat Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert zur Gründung des AMD-Netz bewogen? All das und noch vieles mehr erfahren Sie hier: https://www.unserebroschuere.de/AMD_Netz/WebView/

Zur barrierefreien Version der Jubiläumsbroschüre kommen Sie über folgenden Link: Jubiläumsbroschüre_AMD-Netz_barriefrei

Viel Spaß beim Lesen!

Film „Selbstständig bleiben mit Seheinschränkung"

Der Film „Selbstständig bleiben mit Seheinschränkung“ gibt einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, den Alltag zu meistern und die Lebensqualität zu erhalten – unabhängig davon, welche Erkrankung des Auges Probleme bereitet.

Der Film ist in zwei Versionen verfügbar: Die Kurzfassung bietet in sechs Minuten einen ersten Überblick, während die Komplettfassung in rund einer Stunde die gesamte Bandbreite der Hilfsangebote ausführlich präsentiert. Hier geht es zum Beispiel um Alltagshilfsmittel, verschiedene Schulungen und Selbsthilfegruppen, Integrations- und Berufs­för­der­ungs­ein­rich­tun­gen sowie Hörbüchereien.


Die einzelnen Themen des Films im Detail finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Herstellung mit freundlicher Unterstützung  Logo Bayer

Häufig gestellte Fragen

Ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln bei einer AMD sinnvoll?

Es fällt mir immer schwerer, meinen Alltag zu bewältigen. Wer kann mir weiterhelfen?

Auch mithilfe meiner Lupe kann ich nicht mehr lesen. Was kann ich tun?

Was kann ich tun, damit meine AMD sich nicht verschlimmert?

Ab wann steht mir Blindengeld zu?

Kann ich aufgrund der AMD einen Schwerbehindertenausweis beantragen?

Erhalte ich aufgrund der AMD einen Parkausweis?

Ich fühle mich oft nicht richtig verstanden von meinem Umfeld. Wer kann mir helfen?

Können alternative Therapieansätze bei meiner AMD-Erkrankung helfen?

Wie kann ich als Versorger im Adressverzeichnis gelistet werden?

Themen

Betroffene und Angehörige

Leben mit AMD

Nimmt die Sehfähigkeit ab, gibt es viele Tipps und Tricks sowie Hilfsmittel, mit denen Sie Ihre Selbstständigkeit erhalten können. Dazu kommen finanzielle Unterstützungen für stark sehbehinderte Menschen. Auch Schulungen können Ihnen helfen, Selbstständigkeit und Lebensqualität zu bewahren. Hier finden Sie alle Themen im Überblick.

weiterlesen...
Ausschnitt von Google Maps

Ansprechpartner und Beratung

Sie haben Fragen und suchen Rat auch in lebenspraktischen Dingen rund um die AMD? Hier finden Sie Ansprechpartner und Veranstaltungen in Ihrer Region und können sich in unserem Onlineforum austauschen.

weiterlesen...
Eine Handvoll Münzen liegt auf einigen Geldscheinen

Finanzielle Hilfen und Schwerbehindertenausweis

Ob betroffenen Menschen ein Schwerbehindertenausweis, Blindengeld, Pflegegeld zusteht und welche Hilfmittel von Krankenkassen oder anderen zuständigen Stellen übernommen werden erfahren Sie auf diesen Seiten.

weiterlesen...

Neuigkeiten

Freitag, 03.12.2021

Online-Veranstaltung für Patienten mit feuchter AMD und ihre Angehörigen

In einem Gespräch mit einem kurzen Vortrag haben Sie die Möglichkeit, sich zum Thema Spritzen-Therapie bei einer feuchten AMD auszustauschen und Fragen an den Augenarzt Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff zu stellen.

weiterlesen...

Dienstag, 23.11.2021

Checkheft zur Bewahrung von Alltagskompetenzen trotz Sehbehinderung

Neuauflage des Kompetenz-Checkhefts von PRO RETINA und der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Münster anlässlich der AMD-Aktionswoche. Zu dem Thema wird auch eine digitale Veranstaltung am 23.11.2021 angeboten.

weiterlesen...

Dienstag, 23.11.2021

Das AMD-Netz informiert - Online-Gespräche zu verschiedenen Themen und Ihren Fragen

Das AMD-Netz stellt ein neues Angebot vor: Geplant ist eine Reihe von digialen Patientengesprächen zu verschiedenen Themen mit namhaften Referenten.

weiterlesen...

Im Forum diskutiert

David Lee Knutson - Mittwoch, 17.11.2021

Pupille Erweiterung vor der Makula Spritze

Guten Tag, Natürlich muss die Pupille erweitert sein für eine genaue Untersuchung....aber muss man auch immer kurz vor der Spritze mit Eylea die Pupille erweitern?...Warum? Ich bin 75 Jahre alt, bekomme Makula

weiterlesen...

JürgenK - Dienstag, 09.11.2021

keine Kostenübernahme OCT

Guten Tag zusammen, Ich hatte einen retinalen Venenverschluss kam es zu einem Makulaödem. Diese Makulaödem wird mit intraokularen Injektionstherapie (IVOM-Therapie) behandelt. Vor jeder Injektion wird eine OCT

weiterlesen...

JürgenK - Mittwoch, 10.11.2021

Medikamentumstellung von Lucentis auf Eylea

Guten Tag, ich hatte im Februar 2020 einen retinalen Venenverschluss es kam es zu einem Makulaödem. Diese Makulaödem wird mit intraokularen Injektionstherapie (IVOM-Therapie) behandelt. Seitdem bekomme ich alle 4

weiterlesen...

Veranstaltungen

Donnerstag, 09.12.2021

online

Online-Veranstaltung für Patienten mit feuchter AMD und ihre Angehörigen

Das AMD-Netz stellt ein neues Angebot vor: Erste Veranstaltung der Reihe "digiale Patientengespräche" zu verschiedenen Themen mit namhaften Referenten.

weiterlesen...

Sonntag, 12.12.2021

Staatstheater Braunschweig, Am Theater, 38100 Braunschweig

Alice im Wunderland

Theaterstück mit Audiodeskription

weiterlesen...

Montag, 13.12.2021

Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Ausstellung zur documenta

Die Ausstellung "documenta. Politik und Kunst" wie auch die Führungen sind inklusiv gestaltet.

weiterlesen...